„Pferdestärken auf der Trabrennbahn“

Aloha, meine Freunde! Nächste Woche Dienstag, also in knapp einer Woche, findet auf der Trabrennbahn in Dinslaken der 17. Internationale Club Day der Porschefreunde statt. Für mich also mehr als Grund genug, erneut in meinem Fotoarchiv nach bisher unveröffentlichten Aufnahmen aus den letzten Jahren zu stöbern. Und was soll ich sagen, ich bin tatsächlich fündig geworden.

Weiterlesen

„Erdbeerrot“

Es gibt Tage, die sind einfach besser als andere und der heutige Tag gehört definitiv dazu. Warum? Weil mir heute das große Privileg zuteil geworden ist, einen wirklichen Klassiker der jüngeren deutschen Automobil-Geschichte ablichten zu dürfen. Darüber hinaus stand für diese Aufnahmen eine absolut geniale Location zur Verfügung: die Event-Halle in der Classic Remise/Düsseldorf.

Weiterlesen

Techno-Classica 2015 – eine kleine Nachlese

Aloha! Schon morgen startet die 28. Auflage der Techno-Classica in Essen – ihres Zeichens die größte Weltmesse für historische Fahrzeuge. Auch in diesem Jahr werden wieder nahezu alle renommierten Autobauer dort mit einem Stand vertreten sein und mehrere tausend Klassiker werden zum Verkauf stehen. Abgerundet wird das Ganze durch eine schier endlose Anzahl an kleinen – aber feinen – Messeständen, an denen sich der Auto-Enthusiast mit Ersatzteilen, modischen Accessoires, Pflegeprodukten fürs rollende Edelmetall und allerlei anderen Gimmicks eindecken kann.

Weiterlesen

Tour de Rü 2012 – Foto-Strecke 1

Bei der „Tour de Rü“ kann man wahrlich von einer Veranstaltung mit langer Tradition sprechen, denn im April 2012 fand diese zum 9. Mal im malerischen Essen-Rüttenscheid statt. Als absolut erwähnenswert empfand ich das dort angetretene Teilnehmerfeld, welches aus 139 Oldtimern und immerhin 9 klassischen Motorrädern bestand. Jedes dieser Fahrzeuge konnte an der insgesamt über 240 Kilometer langen Tour teilnehmen, welche sich sowohl anspruchsvoll als auch idyllisch durchs Bergische Land gewunden hat.

Weiterlesen

Techno Classica 2012 / Foto-Strecke 4

Was passiert, wenn man als einer von circa 1.800 akkreditierten Journalisten, zusammen mit unzähligen automobilen Schätzen, welche sich verteilt über 12 Messehallen und vier Freigelände dem Autoliebhaber in vollem Glanz präsentieren, zwei volle Tage alles fotografiert was nicht bei drei in der Garage ist? Genau, es entsteht eine riesige Menge an Fotografien und von daher gibt es heute noch einen kleinen, schmerzlosen Nachschlag von der Techno Classica 2012 ;-) Langer Rede, kurzer Sinn – hier sind die Bilder.

Weiterlesen