Kurz belichtet: „Mopar Junction“

Aloha, Guys & Gals! Die diesjährigen Mopar Nationals sind ja nun schon seit ein paar Tagen vorüber und so langsam aber sicher werde auch ich Herr über die dort entstandene Flut an Fotografien. Auf die Speicherkarten gewandert sind dort ja hunderte von Aufnahmen, unter anderem auch diese kleine, aber feine Serie über einen Dodge Dart „2 Door Sedan“ aus dem Jahre 1962.

Weiterlesen

Götterdämmerung

In der nordischen Mythologie kündigten Blitz und Donner stets den herannahenden Gott Thor an, der mit Mjöllnir – seinem von den beiden Zwergen Sindri und Brokk geschmiedeten Hammer – auf einen Amboss schlug und dabei Blitze nach Midgard sandte, wobei letztere besser bekannt ist als die Welt der Menschen. Denjenigen Lesern unter Euch, die schon nach den ersten Zeilen begonnen haben am Verstand des Verfassers zu zweifeln und zuvor auch garantiert schon die oben im Browser angegebene Adresse kontrolliert haben, kann ich versichern, ihr seid immer noch bei 1001 Cars, es geht immer noch um Autos und es geht nicht um Wikinger. Die Erklärung, warum ich diesen Vergleich bemüht habe, folgt sofort.

Weiterlesen

Mopar Nationals 08 / 2014

Aloha! Bis zur diesjährigen Motor Show in Essen sind es nur noch wenige Stunden und dort wird dann auch garantiert das eine oder andere Foto auf die Speicherkarte wandern, nur um dann später die heimische Festplatte komplett zum Überlaufen zu bringen. Was läge also näher, als auf den letzten Metern noch die eine oder andere Serie zu bearbeiten, die im Laufe des Jahres liegen geblieben ist und somit etwas Platz für neues Material zu schaffen. Von daher habe ich mich dann auch ganz fix auf die Suche in den Untiefen meiner Festplatten gemacht und dabei die Fotostrecke von den MOPAR Nationals im August dieses Jahres gefunden.

Weiterlesen

Mopar Nationals in Herten – Serie 3

Aloha! Wie hat schon Nelly Furtado dereinst so treffend gesungen:„All good things come to an end“. Genau das gleiche Schicksal widerfährt nun der aktuell Foto-Serie „Mopar Nationals in Herten“, die mit diesem dritten und finalen Artikel endet. Den schon im Vorfeld versprochenen Artikel von den 1/4 Mile Races reiche ich zeitnah nach. Es lohnt sich also auf alle Fälle, regelmäßig hier im Blog vorbeizuschauen. Bis dahin wünsche ich viel Spaß mit den neuen Bildern ;-)

Weiterlesen