„Wie von einem anderen Stern“

Im Jahr 1950 beschloss man bei Facel, einer französischen Firma aus Paris, die bis dato nur durch die Produktion von Industriegütern bekannt gewesen ist, eine neue Abteilung ins Leben zu rufen. Automobile wollte man fortan fertigen und dies sollte unter dem Namen „Facel Vega“ – frei nach dem Stern Wega – geschehen. Es sollte jedoch noch bis zum Jahr 1954 dauern, bis das erste Automobil mit dem Namen Vega vom Band rollen konnte.

Weiterlesen

„A Dream Comes True“

Jeder von uns, der im Alter – oder gar auf dem Sterbebett – nichts bereuen möchte, sollte sich seine Träume zeitnah erfüllen. Genau dies haben dann auch zwei ganz liebe Menschen aus meinem Bekanntenkreis im letzten Jahr getan. Sie haben sich einen ihrer ganz großen Lebensträume erfüllt und sich ein richtig schönes Auto aus den „Estados Unidos“ nach Deutschland importiert: eine Chevrolet Corvette C1 in der absolut seltenen Farbgebung „Tasco Turquoise“.

Weiterlesen

„Sucker Punch“

„Schließe deine Augen. Befreie deinen Geist. Es trifft Dich unvorbereitet.“ So beginnt der Pressetext für den gleichnamigen Zack Snyder Film aus dem Jahr 2011 und jene Passage beschreibt sehr gut, was ich beim ersten Zusammentreffen mit diesem quietsche gelben Hot Rod gefühlt habe. Ein wahrlich infernalisches V8-Orchester spielte dort für uns auf, kombiniert mit dem fiesesten Gelb seit es diese Farbe für Autos gibt. Wahrlich ein Hingucker, untermalt von potentem Motoren-Sound!

Weiterlesen

„Erdbeerrot“

Es gibt Tage, die sind einfach besser als andere und der heutige Tag gehört definitiv dazu. Warum? Weil mir heute das große Privileg zuteil geworden ist, einen wirklichen Klassiker der jüngeren deutschen Automobil-Geschichte ablichten zu dürfen. Darüber hinaus stand für diese Aufnahmen eine absolut geniale Location zur Verfügung: die Event-Halle in der Classic Remise/Düsseldorf.

Weiterlesen

Kurz belichtet: „Mopar Junction“

Aloha, Guys & Gals! Die diesjährigen Mopar Nationals sind ja nun schon seit ein paar Tagen vorüber und so langsam aber sicher werde auch ich Herr über die dort entstandene Flut an Fotografien. Auf die Speicherkarten gewandert sind dort ja hunderte von Aufnahmen, unter anderem auch diese kleine, aber feine Serie über einen Dodge Dart „2 Door Sedan“ aus dem Jahre 1962.

Weiterlesen

Kurz belichtet: kleiner Laubfrosch

Am Rande des 1. Open Flair Vestivals, welches am 03. Juli 2016 zum ersten Mal auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten stattgefunden hat, konnte ich ein spontanes Einzelshooting mit einem – wie ich finde – sehr interessanten Youngtimer ergattern. Einem VW Karmann Ghia vom Typ 14 aus dem Baujahr 1972, der so quietschgrün lackiert ist, dass dieser unweigerlich meine Aufmerksamkeit erregen musste.

Weiterlesen

Well charged!

Als Anfang der 1960er Jahre die Designer im Hause Dodge die Bleistifte in die Hand nahmen, um ein sportliches Coupé mit den damals so begehrten Attributen wie Fließheck, großem Kühlergrill und großen Motoren zu entwerfen, konnten sie wohl nur schwerlich ahnen, was für einen zeitlosen Klassiker sie da gerade entwerfen und wie gut es der liebe Gott an diesem Tag mit ihnen meinen würde.

Weiterlesen