Nebenschauplätze

1000 Miglia

Im September des letzten Jahres fand die 17. Schermbeck Classic statt. Diese Rallye – ausgerichtet von den Schermbecker Oldtimerfreunden – findet alle zwei Jahre statt und erfreut sich stets einer großen Anzahl an Teilnehmern und Besuchern. Ich selbst bin ja nun auch schon seit einem etwas längeren Zeitraum Mitglied in diesem Verein und von daher war es für mich eine Selbstverständlichkeit, dass ich diese Rallye – wenn auch nur am Start- & Zielpunkt der selbigen – fotografisch dokumentiere.

Gestartet wurde in aller Herrgottsfrühe auf dem Gelände der Stiftung Lühlerheim in Schermbeck und anschließend ging es über knapp 150 Kilometer quer durch das wunderschöne Münsterland. Dabei mussten die Piloten sich mit den klassischen Chinesen-Zeichen orientieren und an den einzelnen Wegepunkten die unterschiedlichsten Aufgaben erfüllen.

Nachdem der letzte Teilnehmer gestartet war, hieß es für uns fix abbauen, zusammenpacken und alles schnellstmöglich zum Zielpunkt zu transportieren, welcher traditionsgemäß das Haus Schult in Dorsten ist. Nach einem ausgiebigen (zweiten) Frühstück wurde dann dort das Ziel errichtet und alle anderen organisatorischen Tätigkeiten in Angriff genommen. Die Vielzahl der Aufgaben ist dann auch mit ein Grund dafür, warum ich dieses Mal nur eine recht kleine Fotostrecke präsentiere. Es wurde zwar jedes Fahrzeug bei Zieleinlauf von mir fotografiert, diese Bilder haben aber eher dokumentarischen Charakter und sind eher nicht in der sonst von diesem Blog gewohnten Qualität ;-)

Darüber hinaus ist genau dies auch der Grund, warum der Artikel auf den etwas sperrigen Titel „Nebenschauplätze“ hört. Denn nahezu sämtliche Aufnahmen sind praktisch „en passant“ entstanden und zeigen von der eigentlichen Rallye nur sehr wenig. Im Laufe der Zeit werden auch garantiert noch die restlichen Fotos der Rallye veröffentlicht, dies wird dann aber auf der Club-Homepage der Oldtimerfreunde Schermbeck geschehen.

Überhaupt ist diese Webseite immer einen Blick wert und wer mag, darf uns auch gerne einmal bei einem unserer Clubabende besuchen. Die Termine findet ihr sowohl hier im Kalender auf 1001 Cars als auch auf der Clubseite der Oldtimerfreunde.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß mit dieser Handvoll Impressionen und wünsche „Allzeit gute Fahrt“.

Euer Maic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.