„Goldene Zeiten“

Die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts sind für die Autobauer in den USA wahrlich kein goldenes Jahrzehnt gewesen, wurde das Land – und auch der Rest der Welt – doch gleich von zwei Ölkrisen erschüttert. Darüber hinaus wurde im Jahr 1975 auch noch das bleifreie Benzin eingeführt und zeitgleich mit diesem der Katalysator, welcher weitreichende Änderungen an den Motoren und Auspuffanlagen nötig machte. Von den damit verbundenen Leistungseinbußen möchte ich an dieser Steller erst gar nicht anfangen.

Weiterlesen

Editor’s Pick – 10. Schermbecker Oldtimertag

Aloha. Bekanntermaßen melden viele Young- und Oldtimerfreunde ihre automobilen Schätze nur mit einem Saison-Kennzeichen an, damit diese die kalte Jahreszeit sicher verwahrt und gut eingemottet in der heimischen Garage überdauern können. Da viele dieser Kennzeichen im Oktober ablaufen, findet der Schermbecker Oldtimertag genau zur rechten Zeit statt, nämlich zumeist Ende September.

Weiterlesen

„Everytime a Man shaves, an Angel looses it’s wings.“

Wenn man dem Zitat in der Überschrift glauben darf, dann verliert jedes Mal ein Engel seine Flügel, wenn sich ein Mann auf Erden rasiert. Das ist grundsätzlich erst einmal traurig für die Engel, doch bin ich mir sehr sicher, dass nahezu alle Besucher der diesjährigen Barber Convention unschuldig aus einem eventuellen Prozess „Engel gegen Menschen“ hervorgehen würden.

Weiterlesen

„14. Classic Days auf Schloss Dyck“

Einmal im Jahr findet in der beschaulichen Stadt Jüchen, malerisch gelegen in NRW zwischen den Städten Mönchengladbach und Grevenbroich, eines der interessantesten und größten Auto-Festivals statt, die die europäische Oldtimer-Szene zu bieten hat: die Classic Days auf Schloss Dyck. Das barocke Wasserschloss Dyck bietet mit seinen ausgedehnten Parkanlagen die optimale Kulisse für ein Event dieser Größenordnung. Waren doch auch in diesem Jahr erneut mehr als 30.000 Besucher und rund 7.000 Fahrzeuge vor Ort. Kurzum, in der 25.000 Seelen-Gemeinde Jüchen standen am letzten Wochenende erneut alle Zeichen auf Liebe zum alten Blech.

Weiterlesen

„Schwedenstahl“

Trotz des Dauerregens am vergangenen Samstag, hatten sich eine ganze Handvoll Volvo-Fahrer auf den Weg zur Classic Remise in Düsseldorf gemacht, um dort das 1. Volvo-Treffen stattfinden zu lassen. Zum Glück sind Volvo-Fahrer alles andere als Weicheier und überhaupt bleibt so ein Volvo ja auch erst bei wenigsten zwei Meter Neuschnee in der Garage und dann auch nur deswegen, weil das Garagentor nicht mehr aufgeht ;-)

Weiterlesen

„Brauchtumspflege“

Vorhin habe ich mal nur so zum Spaß versucht mich zu erinnern, wie oft ich in den letzten zwei Jahrzehnten auf der Techno Classica in Essen gewesen bin. Auf eine ganz genaue Zahl bin ich nicht gekommen, aber es müssen so einige Besuche gewesen sein. Irgendwie ist es ja auch schon eine liebgewordene Tradition geworden, dass man sich einmal im Jahr mit lieben Freunden in Essen auf der Techno Classica trifft. Zum Reden, zum gemeinsamen Staunen und zum Austausch über die neuesten Garagen-Projekte.

Weiterlesen
Zurück nach obenZurück nach oben