„Der Tod steht ihr gut“ …

Der Tod fährt mit… dieser Maschine, und scheinbar denkt der olle Schnitter genauso darüber. Nicht umsonst klammert der Gevatter sich lachend und schelmisch grinsend am vorderen Fender fest. Wohl schon jetzt voller Vorfreude auf den nächsten Höllenritt mit dieser fetten Karre. Und niemals vergessen; der Tod fährt immer mit!

Ford FK 1250 Taunus Transit

Ford Taunus Transit - OSI im BlickDer Ford FK 1250 – der später auch Ford Taunus Transit genannt wurde – war ein Kleintransporter, den die Ford-Werke in Köln/Deutschland und Azambuja/Portugal zwischen 1953 und 1966 für den europäischen Markt gefertigt haben.

Im Gegensatz zum Bully von VW, ist dieser Transporter aber ein extrem seltener Gast auf Deutschlands Straßen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich solch ein Fahrzeug auf der Techno Classica 2015 entdeckt habe.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

Je suis Paris!

LogoDie Ereignisse vom 13.11.2015 werden uns allen noch sehr, sehr lange im Gedächtnis bleiben und manch einer wird die schrecklichen Bilder vermutlich nie mehr aus seinem Kopf bekommen. Ich persönlich bin auch immer noch zutiefst betroffen von den aktuellen Geschehnissen und vermutlich ist auch genau dies der Grund, warum ich jetzt hier vor meinem PC sitze und diesen Blog-Artikel schreibe.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

Vokuhila und Cowboy-Stiefel

Chris & Arne zum ErstenIm Oktober 1991 kam ein Film in die deutschen Lichtspielhäuser, der die gerade erst wiedervereinte Republik erneut spalten sollte. Die einen mochten den Streifen auf Anhieb und halten diesem auch bis heute die Treue, und die anderen mochten noch nicht einmal darüber berichten. Selten hat in den Jahren zuvor – und auch danach – ein Film so polarisiert wie dieser. Von welchem Film ich hier rede? Ist doch klar! Ich rede natürlich von „Manta, Manta“ ;-)

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

Rufname: „Florian Recklinghausen 6-31-1“

Schön geschmücktManchmal ist man einfach zur rechten Zeit am rechten Ort. So erst wieder gestern geschehen, als ich eigentlich auf der Suche nach ganz anderen Motiven gewesen bin, aber der Reihe nach …

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

Rauch über der Landebahn

Smoke on the AirfieldSamstag, 35° im Schatten und frei vonne Maloche; da könnte man ja eigentlich ins Freibad gehen und dort den ganzen Tag locker am Beckenrand abhängen. Wie gesagt, man könnte…

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

Nebenschauplätze

1000 MigliaIm September des letzten Jahres fand die 17. Schermbeck Classic statt. Diese Rallye – ausgerichtet von den Schermbecker Oldtimerfreunden – findet alle zwei Jahre statt und erfreut sich stets einer großen Anzahl an Teilnehmern und Besuchern. Ich selbst bin ja nun auch schon seit einem etwas längeren Zeitraum Mitglied in diesem Verein und von daher war es für mich eine Selbstverständlichkeit, dass ich diese Rallye – wenn auch nur am Start- & Zielpunkt der selbigen – fotografisch dokumentiere.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

Restauration? Zwecklos!

Restauration zwecklos - IEigentlich war ich an diesem Tag ja auf der Suche nach einem ganz anderen Motiv: Rapsfelder sollten es sein. Blühende gelbe Rapsfelder und dies am besten bis zum Horizont.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

„Ein Golf, wie gemalt“

Rotbäckchen in ÖlAloha!

Könnt Ihr Euch noch an den „Rotbäckchen“-Artikel von vor ein paar Wochen erinnern?

In diesem Artikel durfte ich Euch einen top gepflegten Golf Rallye vorstellen, welchen ich im vorletzten Jahr im Rahmen einer Veranstaltung fotografisch abgelichten konnte.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

„Kaiserwetter auf Zeche Ewald“

White RabbitAloha!

Heute fand in Herten, auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald, die aktuellste Ausgabe der Youngtimer Show statt. Bei strahlendem Sonnenschein habe ich mich schon recht früh auf den Weg zu dieser Veranstaltung gemacht, da mir die Erfahrungen aus den letzten Jahren gezeigt haben, dass man ab einer bestimmten Uhrzeit schlichtweg keinen Parkplatz mehr bekommt und dabei ist es vollkommen egal ob Youngtimer oder nicht. Dies hat aber absolut nichts damit zu tun, dass es vor Ort zu wenige Parkplätze gibt. Nein, ganz das Gegenteil ist der Fall. Es liegt schlicht und ergreifend daran, dass sich dieser Event Jahr für Jahr einer steigenden Beliebtheit erfreut.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

Seite 3 von 20123451020Letzte »