Die KultKarren bei BMW Felix in Bottrop

KK 2013-04 OpenerAloha!

Mit dem heutigen Tag ist die Saison 2013 für mich offiziell eröffnet.

Premieren-Veranstaltung in diesem Jahr war das KultKarren-Treffen bei BMW Felix in Bottrop. Dieses war, dank halbwegs gescheitem Wetter, mehr als gut besucht. Eingeladen waren Young- und Oldtimer jeglicher Bauart, sofern diese vor dem Baujahr 96 das Licht der Welt erblickt haben.

Zusagen hatte es aber wohl schon im Vorfeld reichlich gegeben, so das die Vielfalt an Fahrzeugen und Marken heute sehr groß gewesen ist. Neben den üblichen Verdächtigen aus den heimischen Lagern (Opel, VW, BMW, …), war dort auch so mancher Franzose, Italiener und Japaner zu bestaunen. Überhaupt ist die Markenvielfalt – und die Markenoffenheit – eine der großen Stärken dieser Veranstaltung. Toyota Supra standen neben Citrön 2 CV und Matra Murenas neben altem „Detroit Iron“. Klasse!

Ein weiteres Highlight des heutigen Tages war ganz klar der Besuch des Schauspielers Ralf Richter und seinem MB 560 SEC. Dieses Fahrzeug, welches ja jenem 500er SEC aus dem Kultfilm „Bang Boom Bang“ nachempfunden ist, gehört einfach genauso zu Ralf Richter wie die Figur des Kalle Grabowski, welche ja ebenfalls untrennbar mit Ihm verknüpft ist.

Von Star-Allüren übrigens keine Spur! Der beliebte Darsteller war praktisch bis 16h permanent von einer Menschentraube umlagert. Trotzdem hat er bis zum Ende der Veranstaltung gute Laune versprüht und auf jeden Foto-Wunsch und jede Frage freundlich, aber in der für Ihn ganz typischen – manchmal auch etwas schnodderigen – Ruhrpott-Art geantwortet. Meines Erachtens war er eine absolute Bereicherung für die heutige Veranstaltung!

Mein Fazit: Spaß gemacht hat es und das nicht zu knapp!

So, genug gequatscht. Jetzt werden Bilder geschaut und auch dieses Mal wird wieder für jeden Geschmack etwas dabei sein. Einige Bilder sind „Out of cam“, andere wiederum sind ganz tief in das Photoshop-Taufbecken gefallen, aber schaut am besten einfach selbst.

Viel Spaß ;-)

02 - was sonst Stark Negativ 2 CV - Raid Afrique 1973 7M-GTE 1900er Rochen Dodge Challenger Ford Taunus Clap your tits Beetle Rat Mirrors Dark Blue Klare Ansage David und Goliath Department of Defense Ford Escort Turnier MK1 2002 - Front GTE Schriftzug Ford Taunus MK1 GLX Rust is not a crime Holley Equipped Ralf Richter Hundeknochen Opel Rekord Porsche - Stuttgart Parking Lot Lancia Beta Montecarlo Spider More Devilish Manta Lil' Red Riding Hood Zierrat Matra Murena - II Slalomszene Schnitzer Matra Murena VW Polo I Stark Negativ - II White & Orange Opel Ascona - VW Golf Schlachtschiff Opel Manta A GTE 1900 Gut besucht

… und wer von den KultKarren-Bildern einfach nicht genug bekommen kann, der sollte auf jeden Fall auch bei unserem Partner-Blog Oldtimer-NRW.net vorbei schauen, denn dort warten auch noch unzählige Fotos auf Euch:

Kultkarren-Treffen 03/2013 bei Oldtimer-NRW.net

P.S: Die Bilder vom ersten KultKarren-Meeting bei BMW Felix findet Ihr hier:

Kultkarren bei BMW Felix im September 2012

Dieser Beitrag wurde unter Chronologisch, Treffen & Messen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Die KultKarren bei BMW Felix in Bottrop

  1. Pingback: Kultkarrentreffen am 16.03.2013 beim Autohaus Felix in Bottrop | Oldtimer-NRW

  2. Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 16.03.2013 › "Auto .. geil"

  3. Siggi sagt:

    Top, echt klasse Bilder… da fährt man das erste mal in diesem Jahr zu nem Treffen und gafft nen bisschen im Netz und was sehe ich da? Meinen „kleinen“… Wenn der Fotograf so nett wäre, würde ich mich sehr drüber freuen, die Bilder von meinem mit den „Titten klatschenden“ Wagen per Mail zu bekommen… evtl. sind da ja noch ein Paar andere mit bei gewesen… MfG Siggi

    • Doc Hudson sagt:

      Aloha, Siggi ;-)

      Das mit den Bilder ist überhaupt kein Problem. Welche Größe? Reichen die von der Seite oder doch in Originalgröße?

      P.S: Was ist das eigentlich ganz genau für ein Fahrzeug? Grill sagt Cadillac, Rückleuchten sagen eventuell Impala … Ist das ein Umbau oder ist mir dieser Ami bisher entgangen. Bitte um Aufklärung :-)

    • Siggi sagt:

      Mahlzeit..
      Es handelt sich bei dem Wagen um einen 63er Mercury Monterey, umgebaut ist einiges aber blechmäßig ist alles original.
      Mercury ist damals der Edelableger von Ford gewesen ähnlich Toyota und Lexus…
      In Originalgröße wären mir die fotos echt am liebsten…

      Danke und evtl sieht man sich ja mal…

    • Doc Hudson sagt:

      Check mal Deine Mails und/oder Facebook ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.