Ruhr Classics 2012 – Teil 1

Bereits zum dritten Mal findet nun die Old- & Youngtimer-Rallye Ruhr Classics statt und in diesem Jahr wurde die Classic Remise in Düsseldorf als Startpunkt ausgewählt. Wie ich finde eine sehr gute Wahl, denn sowohl die Location ist perfekt als auch die Anbindung an das Autobahn & Landstraßen-Netz im Ruhrgebiet.

Ging es im letzten Jahr noch quer durch den Pott, so erwartet die Teams in diesem Jahr ein etwas ländlicheres Programm. Vom Rheinland aus geht es ins Bergische Land, danach zum Sauerland und anschließend zurück ins Ruhrgebiet, denn dort endet diese Rallye traditionell auf dem Gelände der ehrwürdigen Zeche Ewald in Herten.

Da die Public-Points in diesem Jahr aufgrund Ihrer Entfernung für mich eher ungelegen liegen, wird es wohl nur Bilder vom Start in Düsseldorf und vom Zieleinlauf in Herten geben. Alles andere passt zeitlich so gar nicht.

Leider ist diese Bilderstrecke schon wieder so groß geworden, dass ich gezwungen bin diese auf zwei Artikel aufzuteilen, denn sonst wird es einfach zu viel. Den ersten Schwung gibt es von daher heute und der Rest folgt morgen.

P.S: Aufgrund der tollen Location, haben sich natürlich auch ganz viele Bilder aus der Classic Remise darunter geschmuggelt ;-)

Ein Klick öffnet die Bilder in Originalgröße ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Chronologisch, Treffen & Messen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Ruhr Classics 2012 – Teil 1

  1. Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 20.05.2012 › "Auto .. geil"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *