Kurz belichtet: „Porsche 918 Spyder“

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

8. Schermbecker Oldtimertag

In diesem Jahr fand zum achten Mal der Schermbecker Oldtimertag auf dem Gelände der Stiftung Lühlerheim statt. War diese Veranstaltung in den letzten Jahren eher ein Geheimtipp unter den Oldie-Fahrern aus der Region, konnte man in diesem Jahr von allem sprechen, aber nicht von einem kleinen Treffen unter Freunden.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

„Wie von einem anderen Stern“

Im Jahr 1950 beschloss man bei Facel, einer französischen Firma aus Paris, die bis dato nur durch die Produktion von Industriegütern bekannt gewesen ist, eine neue Abteilung ins Leben zu rufen. Automobile wollte man fortan fertigen und dies sollte unter dem Namen „Facel Vega“ – frei nach dem Stern Wega – geschehen. Es sollte jedoch noch bis zum Jahr 1954 dauern, bis das erste Automobil mit dem Namen Vega vom Band rollen konnte.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

„Glücksmomente“

Bekanntermaßen bin ich ja ein sehr großer Freund der Fahrzeuge eines in Stuttgart-Zuffenhausen ansässigen Autoherstellers. Der autoaffine Leser hat es natürlich sofort erkannt; es geht um die Modelle aus dem Hause Porsche.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

„Der Herbst ist da …“

Dass der Sommer definitiv vorbei ist und dem Herbst Platz gemacht hat, daran besteht kein Zweifel; reicht dafür doch ein simpler Blick aus dem Fenster. Die Blätter an den Bäumen werden unaufhaltsam braun, die Temperaturen sind als eher unfreundlich zu bezeichnen und die Regengüsse der letzten Tage kann man nur noch als biblisch bezeichnen.

Und trotzdem hat der Herbst auch sein Gutes: vereinzelte Sonnentage, Kastanienmännchen mit den Kindern basteln und nicht zuletzt das alljährliche Herbstfest in der Classic Remise.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

„Bart ist smart“

Als Träger eines klassischen Vollbarts, war der Besuch der Barber Convention, die am letzten Wochenende in der Classic Remise in Düsseldorf stattgefunden hat, so etwas wie ein Pflichttermin für mich. Stellt diese kleine, aber feine Messe doch so etwas wie ein „Come together“ der deutschen Barberszene dar. Für den modernen Bartträger die Gelegenheit, sich über die neuesten Pomaden, Pflegeprodukte, Öle und alles Weitere rund um die gepflegte Gesichtsbehaarung zu informieren.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

„Ecrin de Stars“

Die französische Überschrift – welche übersetzt ungefähr soviel bedeutet wie „Truhe der Berühmtheiten“ – lässt ja schon erahnen, dass sich der aktuelle Artikel mit irgendeiner Geschichte aus dem Ausland befasst. Und genau so ist es auch.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

„David und Goliath“

Stellt euch einfach mal die folgende Situation vor: Ihr seid auf einem Auto-Treffen unterwegs und dort ist ebenfalls eines der kleinsten und eines der größten jemals gebauten Automobile zu sehen.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

US-Car Treffen auf Zeche Leopold

Aloha!

Eine alte Fußballer-Regel besagt ja bekanntermaßen, dass nach dem Spiel vor dem Spiel ist. Was spräche also dagegen, diese Regel einfach auf meinen Autoblog umzumünzen und mal wieder eine Ankündigung mit etwas Bildmaterial vom vorherigen Treffen zu garnieren? Genau! Gar nichts ;-)

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

„A Dream Comes True“

Jeder von uns, der im Alter – oder gar auf dem Sterbebett – nichts bereuen möchte, sollte sich seine Träume zeitnah erfüllen. Genau dies haben dann auch zwei ganz liebe Menschen aus meinem Bekanntenkreis im letzten Jahr getan. Sie haben sich einen ihrer ganz großen Lebensträume erfüllt und sich ein richtig schönes Auto aus den „Estados Unidos“ nach Deutschland importiert: eine Chevrolet Corvette C1 in der absolut seltenen Farbgebung „Tasco Turquoise“.

» Um den ganzen Artikel lesen zu können, bitte hier klicken «

Seite 1 von 21123451020Letzte »